Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie optionale Cookies von Google, um unsere Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen. Optionale Cookies werden erst nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (durch Klick unten auf "Alle Cookies akzeptieren" oder nach Klick auf "Cookie-Einstellungen" durch dortiges Anhaken der optionalen Cookies und Bestätigung dieser Einstellungen durch "Einstellungen speichern") gesetzt. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Nutzung der Webseite ist auch ohne ausdrückliche Einwilligung hinsichtlich der optionalen Cookies möglich.

Cookie-Einstellungen
 Essenzielle Cookies

Einige Cookies sind für den Betrieb der Seite notwendig und können daher nicht deaktiviert werden.

 Alle Marketing Cookies erlauben

Diese Cookies verwenden wir und unsere Drittanbieter, um Ihnen interessenbezogene Werbung und maßgeschneiderte Inhalte zu unterbreiten.

 Google Tag Manager
 Alle Weitere externe Cookies erlauben

Diese Cookies verwenden wir und unsere Drittanbieter, um Ihnen ein sichereres und angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen.

 Google reCaptcha
 Alle Cookies erlauben

CALL-BACK

VS/4 ist fit für die Zukunft

Wer zukunftsfähig bleiben will, muss sich permanent weiterentwickeln. Im Rahmen unseres jährlichen Update-Service erhalten Benutzer des D&G-Versandhaus-System VS/4 deshalb regelmäßig eine Fülle neuer Funktionen und optimierter Workflows, mit denen sie eigene Abläufe überdenken und Prozessoptimierungen vornehmen können.

Von Zeit zu Zeit stellen wir dabei natürlich auch die technische Basis der Software auf den Prüfstand und nehmen Änderungen vor, um die Zukunftssicherheit des Systems auch weiter zu gewährleisten. Eine solche umfangreiche Überprüfung haben wir in den vergangenen zwei Jahren vorgenommen und eine Umstellung auf die aktuellste Entwicklungsumgebung durchgeführt, um technologisch auf dem neuesten Stand zu sein. Hierfür musste nahezu jede Zeile im Source-Code überprüft, teilweise umgestellt und Third-Party-Komponenten erneuert, überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden. Ein sehr umfangreiches Projekt, das die Kolleginnen und Kollegen aus Development und Quality Assurance parallel zum Tagesgeschäft so richtig gefordert hat. Aber die Mühe hat sich gelohnt. Mit dem Rollout der Version 4.7 sind wir nun in den letzten Zügen dieser Umstellung und schaffen damit einen wichtigen Meilenstein für unsere Kunden.

"Mit der erfolgreichen Umstellung sind das VS/4 und seine Peripherie-Systeme wie Synchronisations-Services, Faktura- und Paymentdienste auf dem aktuellen Stand der Entwicklungsumgebung. Dies ist neben der Kompatibilität zu aktuellen Betriebssystemen ein absolutes Muss für die zukunftsträchtige Ausrichtung des Systems. Zusätzlich wurde damit auch die Basis geschaffen, um in der weiteren Entwicklung des Systems die UNICODE-Fähigkeit anzustreben, was vor allem für den internationalen Einsatz des VS/4 von großer Bedeutung ist", so Achim Schreiber Teamleiter Development der D&G-Software.

Infomaterial

Infomaterial

Sie möchten mehr über D&G-Software erfahren?
Fordern Sie unser kostenloses Infomaterial an.

Jetzt anfordern