Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie optionale Cookies von Google, um unsere Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen. Optionale Cookies werden erst nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (durch Klick unten auf "Alle Cookies akzeptieren" oder nach Klick auf "Cookie-Einstellungen" durch dortiges Anhaken der optionalen Cookies und Bestätigung dieser Einstellungen durch "Einstellungen speichern") gesetzt. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Nutzung der Webseite ist auch ohne ausdrückliche Einwilligung hinsichtlich der optionalen Cookies möglich.

Cookie-Einstellungen
 Essenzielle Cookies

Einige Cookies sind für den Betrieb der Seite notwendig und können daher nicht deaktiviert werden.

 Alle Marketing Cookies erlauben

Diese Cookies verwenden wir und unsere Drittanbieter, um Ihnen interessenbezogene Werbung und maßgeschneiderte Inhalte zu unterbreiten.

 Google Tag Manager
 Alle Cookies erlauben

CALL-BACK

Umsatzsteuer-IdNr.-Prüfung

Versender, die ihre Leistungen auch ausländischen Unternehmen anbieten, müssen für die umsatzsteuerfreie Lieferung die jeweilige Umsatzsteuer-IdNr. des Käufers auf ihre Legitimität prüfen.

Mit dem Zusatzmodul Umsatzsteuer-IdNr.-Prüfung können diese Abfragen direkt aus dem D&G-Versandhaus-System VS/4 getätigt werden.

Per HTTPS-Protokoll werden alle relevanten Felder geschützt an das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) übermittelt und eine sofortige Prüfung eingeleitet. Das Ergebnis wird innerhalb von Millisekunden zurück an das VS/4 gemeldet und automatisch in einen Anzeigetext umgesetzt. Sofern die Prüfung erfolgreich war, wird eine qualifizierte Bestätigung neben der Umsatzsteuer-IdNr. angezeigt.

Sofern nicht übereinstimmende Daten festgestellt werden, wird in einem Dialogfenster der Grund (Postleitzahl stimmt nicht überein etc.) angezeigt und der Status auf "geprüft - ungültig" gesetzt.

Zu jeder Abfrage, die aus dem VS/4 getätigt wird, wird gleichzeitig ein Schreiben vom BZSt über die Anfrage erstellt, das dann separat per Post zugestellt wird.

Zusätzlich zur manuellen Prüfung werden bei jedem Adressenimport (bspw. aus dem D&G-Internet-Shop) automatisch die importierten Adressen geprüft, für die eine Anfrage möglich ist.

Die Umsatzsteuer-IdNr.-Prüfung ist eine ideale Lösung für B2B-Versender, um eine schnelle und fehlerfreie Abfrage zu tätigen. 

Wichtige Highlights der Umsatzsteuer-IdNr.-Prüfung

Umsatzsteuer-IdNr. direkt aus dem VS/4 heraus prüfen

Umsatzsteuer-IdNr. direkt aus dem VS/4 heraus prüfen

Per HTTPS-Protokoll geschützte Prüfung über das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt)

Per HTTPS-Protokoll geschützte Prüfung über das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt)

Separates Schreiben per Post

Separates Schreiben per Post

Abfragen auch in größeren Mengen möglich

Abfragen auch in größeren Mengen möglich


Jetzt beraten lassen!

Sie möchten mehr über dieses Zusatzmodul erfahren? Gerne beraten wir Sie und stellen Ihnen die vollständige Zusatzmodulbeschreibung als PDF zur Verfügung.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zweckgebunden zur Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme und löschen sie, wenn Ihre Anfrage erledigt ist oder Sie der weiteren Verarbeitung widersprechen (E-Mail an widerspruch(at)dug-software.de). Weitere Infos zur Verarbeitung Ihrer Daten lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der Information gem. Artikel 13 DSGVO.

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.

Infomaterial

Infomaterial

Sie möchten mehr über D&G-Software erfahren?
Fordern Sie unser kostenloses Infomaterial an.

Jetzt anfordern