Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie optionale Cookies von Google, um unsere Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen. Optionale Cookies werden erst nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (durch Klick unten auf "Alle Cookies akzeptieren" oder nach Klick auf "Cookie-Einstellungen" durch dortiges Anhaken der optionalen Cookies und Bestätigung dieser Einstellungen durch "Einstellungen speichern") gesetzt. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Nutzung der Webseite ist auch ohne ausdrückliche Einwilligung hinsichtlich der optionalen Cookies möglich.

Cookie-Einstellungen
 Essenzielle Cookies

Einige Cookies sind für den Betrieb der Seite notwendig und können daher nicht deaktiviert werden.

 Alle Marketing Cookies erlauben

Diese Cookies verwenden wir und unsere Drittanbieter, um Ihnen interessenbezogene Werbung und maßgeschneiderte Inhalte zu unterbreiten.

 Google Tag Manager
 Alle Cookies erlauben

CALL-BACK

Optimierter Kundenservice bei Kotte & Zeller

Persönliche und kompetente Beratung - das wird im inhabergeführten Familienunternehmen Kotte & Zeller schon immer großgeschrieben. Um die Serviceanfragen der Kunden per E-Mail und aus weiteren Kommunikationskanälen kompetent bedienen zu können, setzt der Versandhändler für Abenteuer- und Survivalausrüstung auf GREYHOUND als zentrale Kommunikationsplattform. Diese wurde nun nahtlos an das D&G-Versandhaus-System VS/4 angebunden, das bei Kotte & Zeller seit vielen Jahren als Warenwirtschaft im Einsatz ist.

Eingehende Kundenanfragen in GREYHOUND werden so automatisch mit den dazugehörigen Auftrags- und Kundeninformationen aus dem VS/4 verknüpft. Dem Kundenservice stehen dadurch alle wichtigen Informationen rund um den Kunden in einer Oberfläche zu Verfügung. Kotte & Zeller kann seinen Kunden so einen persönlichen und reaktionsschnellen Service garantieren. Die Mitarbeiter sehen im E-Mail-Client auf einen Blick, wann der Kunde das letzte Mal etwas gekauft hat, ob das Paket schon versendet wurde usw. Fragen zu Lieferterminen oder getätigten Bestellungen im Onlineshop können so ganz easy bearbeitet werden. Mit einem Klick auf die Kunden- oder Auftragsnummer im E-Mail-Client kann sogar gleich der richtige Vorgang im VS/4 aufgerufen werden. "Wir setzen GREYHOUND bereits seit 2017 sehr erfolgreich ein und waren begeistert von der Idee, eine Anbindung an VS/4 zu schaffen. Durch die Verknüpfung unserer Kundenservice-Lösung mit der Warenwirtschaft sparen wir sehr viel Zeit, Arbeit, Nerven und natürlich auch Geld. Zu jeder Kundenanfrage direkt alle relevanten Auftragsdaten auf einen Blick zu sehen und mit ihnen weiter arbeiten zu können, ist eine enorme Arbeitserleichterung", so Matthias Kotte, Geschäftsführer bei Kotte & Zeller.

Die ausführliche Success Story zu diesem Projekt lesen Sie hier
Das dafür notwendige VS/4-Modul zu diesem Projekt finden Sie hier
Infomaterial

Infomaterial

Sie möchten mehr über D&G-Software erfahren?
Fordern Sie unser kostenloses Infomaterial an.

Jetzt anfordern