Sie befinden sich hier: » Startseite »
»

Schecker setzt beim Verkauf über eBay, Amazon und Co. auf den Marktplatzmanager von D&G-Software

Seit über einem halben Jahrhundert steht die Schecker GmbH für Kompetenz in Sachen Hund. Auf dem Versandweg vertreibt das Unternehmen mehr als 6.000 verschiedene Artikel rund um den besten Freund des Menschen. Dabei setzt Schecker auch auf virtuelle Marktplätze wie Amazon, eBay und Rakuten. Für deren effiziente Abwicklung arbeitet der Multichannel-Händler mit den zwei Branchen-Experten D&G-Software und Speed4Trade zusammen.

Mit dem Ziel das Geschäftsfeld weiter auszubauen, entschied sich der Hundespezialist 2003 dazu, sein Sortiment zusätzlich zu Katalog und Onlineshop auch über verschiedene Internet-Marktplätze anzubieten. "Wir haben festgestellt, dass es zahlreiche Hundebesitzer gibt, die ihre Ware ausschließlich über Amazon beziehen und damit einen wichtigen Markt bilden", erklärt Christian Oltrop, Prokurist und IT-Leiter bei Schecker.

Um diesen Markt für sich zu gewinnen, führte das Unternehmen zunächst eine rudimentäre Softwarelösung zur Abwicklung der Marktplatzbestellungen ein. Diese stieß jedoch schnell an ihre Grenzen. "Das System arbeitete zum Beispiel mit fiktiven Beständen. Das hatte zur Folge, dass Bestellungen unter Umständen nicht ausgeführt werden konnten, weil die Ware im Lager gar nicht verfügbar war", erinnert sich Oltrop. Die Aufträge mussten zudem manuell im Warenwirtschaftssystem erfasst werden. Hürden, die dem ausgeprägten Servicegedanken des Unternehmens und dem langfristigen Erfolg des Marktplatzgeschäfts im Weg standen.

Optimierung des Marktplatzgeschäfts
Schecker entschied sich deshalb dafür, das Marktplatzgeschäft auf Basis des D&G-Versandhaus-Systems VS/4 neu aufzustellen. Das Warenwirtschaftssystem der D&G-Software GmbH ist bereits seit der Jahrtausendwende bei Schecker im Einsatz und steuert dort den Verkauf über Katalog und Onlineshop. "Unsere Warenwirtschaft ist als Multichannel-Lösung konzipiert", erklärt Andreas Brenk, Geschäftsführer der D&G-Software GmbH. "Neben der Abwicklung von Katalogbestellungen und der Anbindung von Shopsystemen war der nächste logische Schritt damals deshalb die Integration von virtuellen Marktplätzen", so Brenk weiter. Über den Marktplatzmanager von D&G-Software wurde die Marktplatz-Middleware Speed4Trade Connect der Speed4Trade GmbH an das D&G-Versandhaus-System VS/4 angebunden. Für den Hundespezialisten wurde damit eine optimale Lösung geschaffen. "Die gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit, die kurze Einführungszeit und die Möglichkeit alle Vertriebskanäle auf Basis einer einheitlichen IT-Systemlandschaft abzuwickeln waren ausschlaggebend für die Entscheidung, das VS/4 auch für unser Marktplatzgeschäft zu nutzen", fasst Oltrop zusammen.

Zentraler Datenpool für alle Vertriebskanäle
Der große Vorteil der Lösung liegt in der zentralen Datenhaltung. Basisinformationen zu den Produkten, wie zum Beispiel die Bezeichnung, Bilder, Beschreibungen oder Preise, werden ausschließlich im Warenwirtschaftssystem gepflegt und stehen so nicht nur den Marktplätzen, sondern auch Katalog, Onlineshop und telefonischem Kundenservice zur Verfügung. Per Mausklick können die Mitarbeiter bei Schecker einfach und komfortabel definieren, ob und auf welchen Marktplätzen ein Produkt gelistet werden soll. "Mittlerweile vertreiben wir unsere Produkte über Amazon, eBay und Rakuten. Dabei können wir auch kleine Marketing-Raffinessen einsteuern und bspw. bei einem bestimmten Marktplatz die Preise im Rahmen einer Aktion pauschal um X Prozent reduzieren oder dem Marktplatz nur einen gewissen Bestand zur Verfügung stellen", erklärt Oltrop.

Automatisierung schafft Effizienz
Die ausgewählten Produktdaten werden automatisch per Webservice an Speed4Trade Connect übergeben. Dort erfolgt dann die Zuordnung marktplatzspezifischer Attribute und Einstellungen. Hierfür stehen komfortable Filter und Gruppierungen zur Verfügung, mit denen bspw. allen Artikeln aus der Kategorie "Ernährung & Snacks" dieselben Attribute zugewiesen werden können. Auch verschiedene Angebotsformate wie Mindest- und Festpreisangebote oder Auktionen, sowie marktplatzindividuelle Versandkosten werden über Speed4Trade Connect verwaltet.

So kommt ein weiterer, nicht zu unterschätzender Vorteil zum Tragen: Alle bedienten Marktplätze werden mit ihrer enormen Dynamik über ein zentrales System abgebildet.

Der hohe Automatisierungsgrad der Lösung bringt für Schecker einen weiteren großen Vorteil. Bestellungen werden nun zentral in Speed4Trade Connect gesammelt und gemeinsam mit den Adressdaten und Zahlungsinformationen automatisch an das VS/4 übergeben. Im Warenwirtschaftssystem erfolgt dann die weitere Abwicklung - von der Rechnungsstellung über die Fakturierung und Kommissionierung bis zum Versand der Pakete. Wann eine Bestellung ausgeliefert wurde, erfährt Speed4Trade Connect wiederum durch die unmittelbare Übergabe der Track & Trace Nummer, damit der wichtige Kundeninformations-Workflow angestoßen werden kann.

Fazit
"Wir profitieren mit D&G-Software und Speed4Trade über den gesamten Prozess unseres Marktplatzgeschäfts", fasst Oltrop zusammen. Mit der Einführung der Lösung wurden vom Einstellen der Angebote auf den verschiedenen Marktplätzen bis zum Versand der Ware sämtliche Workflows optimiert. "Auch im After-Sales-Prozess konnten wir unsere Effizienz deutlich steigern", so Oltrop weiter. Manuelle Prozesse, wie die Kontrolle des Geldeingangs oder die Bewertung des Kunden auf den einzelnen Marktplätzen, werden nun ebenfalls automatisch abgewickelt.

Die Erfolgsgeschichte können Sie hier als PDF downloaden.


Sie möchten mehr über D&G-Software erfahren? Fordern Sie unser kostenloses Informationsmaterial an.
Jetzt anfordern

Die Versandhandelssoftware VS/4 von D&G-Software ist leistungsstark, effizient in der Anwendung und komfortabel in der Handhabung.

Profitieren Sie von einer effektiven Adressdatenverwaltung, von einem optimierten Workflow zwischen Einkauf, Lagerbestand, Verkauf, Versand und Retourenmanagement, von einer komfortablen Artikelbestandsverwaltung, den flexiblen Modulen, die eine übersichtliche und korrekte Debitoren-Buchhaltung ermöglichen und vielem mehr. Prüfen Sie die Effektivität der unterschiedlichen Marketing-Kanäle. Das D&G-Versandhaus-System VS/4 unterstützt bereits mehr als 340 erfolgreiche Versandhändler.

Die Anforderungen an ein leistungsfähiges und versandhandelsgeeignetes Warenwirtschaftssystem sind umfangreich und anspruchsvoll.

Die Abbildung komplexer Prozessketten von der Adressverwaltung über den Einkauf, die Lagerhaltung und Disposition, den Verkauf über verschiedenste Kanäle, den Versand, die Debitoren-Buchhaltung und den reibungslosen Ablauf des Retourenmanagements muss gewährleistet sein. Das D&G-Versandhaus-System VS/4 (Warenwirtschaftssystem, WaWi, WWS, ERP) unterstützt Sie effektiv bei der Abwicklung Ihrer umfangreichen Geschäftsprozesse - im traditionellen Versandhandel ebenso wie im eCommerce und im stationären Handel (Filialgeschäft).

Um den stets wachsenden Anforderungen im Versandhandel gerecht zu werden, muss eine ERP-Software permanent weiterentwickelt werden.

D&G-Software hat seit vielen Jahren immer den Finger am Puls der Zeit. Die ERP-Software VS/4 von D&G-Software wird also in der leistungsstarken Abwicklung der Geschäftsprozesse ständig aktualisiert. Insbesondere im Zusammenhang mit dem integrierten D&G-Internet-Shop wird die ERP-Software den aktuellen Herausforderungen beispielsweise im Bereich der Mediaplanung, der shopinternen Suchfunktion oder der Nutzung von Web 2.0 Modulen zeitnah angepasst.

Der D&G-Internet-Shop von D&G-Software ist nahtlos an das VS/4 als Warenwirtschaftssystem angebunden.

Profitieren Sie von einer Shoplösung mit leistungsstarker Performance, umfangreichen Funktionen und Designmöglichkeiten. Der D&G-Internet-Shop basiert auf dem WEBSALE Shopsystem, das als weltweit erstes Shopsystem mit dem Gütesiegel s@fer-shopping durch den TÜV SÜD ausgezeichnet wurde. Ein nahtloses Zusammenspiel von Shop und VS/4 sorgt für schlanke Prozesse, zufriedene Kunden und steigenden Umsatz.