Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie optionale Cookies von Google, um unsere Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen. Optionale Cookies werden erst nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (durch Klick unten auf "Alle Cookies akzeptieren" oder nach Klick auf "Cookie-Einstellungen" durch dortiges Anhaken der optionalen Cookies und Bestätigung dieser Einstellungen durch "Einstellungen speichern") gesetzt. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Nutzung der Webseite ist auch ohne ausdrückliche Einwilligung hinsichtlich der optionalen Cookies möglich.

Cookie-Einstellungen
 Essenzielle Cookies

Einige Cookies sind für den Betrieb der Seite notwendig und können daher nicht deaktiviert werden.

 Alle Marketing Cookies erlauben

Diese Cookies verwenden wir und unsere Drittanbieter, um Ihnen interessenbezogene Werbung und maßgeschneiderte Inhalte zu unterbreiten.

 Google Tag Manager
 Alle Cookies erlauben

CALL-BACK

Textbausteine übersetzen

Worum geht es?

Bei der Kommunikation per E-Mail mit Ihren Kunden und Lieferanten gibt es sicher Themen, die sich oft wiederholen, wie bspw. bei Angeboten oder Reklamationen.

Was kann getan werden?

Damit die Texte nicht jedes Mal neu eingegeben werden müssen, haben Sie die Möglichkeit unter System - Stammdaten - Textverwaltung - E-Mail-Textbausteine entsprechende Textbausteine zu hinterlegen. 
Die so hinterlegten Textbausteine können entweder über den Menüpunkt Einstellungen - Textbausteine oder ab der Version 4.7.100 über den Button Textbausteine aufgerufen und nach Belieben in die E-Mail eingefügt werden. 

Was kann noch getan werden?

Die hinterlegten Textbausteine können natürlich auch in eine andere Sprache übersetzt werden. Hierzu muss einfach zum bereits bestehenden deutschen Text der Text in der gewünschten Sprache angelegt werden. In Abhängigkeit vom hinterlegten Sprachkennzeichen wird der Textbaustein dann in der entsprechenden Sprache angezeigt, sofern diese vorhanden ist. D. h. ist bei der Adresse bspw. das Sprachkennzeichen "GB" hinterlegt, werden die verfügbaren Textbausteine auch in Englisch angezeigt. Gibt es zu einer Sprache des E-Mail-Empfängers keinen Textbaustein, wird der deutsche Eintrag verwendet.

Infomaterial

Infomaterial

Sie möchten mehr über D&G-Software erfahren?
Fordern Sie unser kostenloses Infomaterial an.

Jetzt anfordern